Account/Login

Im Lörracher Küchenschrank stehen Kräuter aus der Heimat

Barbara Ruda
  • Mo, 24. August 2009
    Lörrach

     

BZ-SERIE "Sommerrezepte": Semra Aytac kocht die Gerichte ihrer kurdischen Heimat / Kisir ist ein Bulgur-Rezept, das ideal ist für heiße Sommertage.

LÖRRACH. Die Liebe zum Sommer geht auch durch den Magen. Auf Reisen gehören fremde Gerichte zu den schönsten Entdeckungen. Zu Hause stellt sich die Frage, wie sommerlich leicht und schnell gekocht werden kann. Manchmal stillt ein exotisches Rezept auch ein wenig das Fernweh. Die BZ guckt deshalb während der Urlaubszeit wieder in die Kochtöpfe von Lörrachern aus aller Herren Länder – heute folgt ein Rezept aus Kurdistan.

Bis sie 13 Jahre alt war, lebte Semra Aytac in einem Dorf im Kurdengebiet mit hundert Häusern, wo jeder jeden kennt. In der Schule oder auf Ämtern durfte man die kurdische Sprache nicht sprechen. Im Gegenteil – die Lehrer hielten die Kinder an, zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar