Account/Login

Nach der Corona-Pause

Im Weiler Freizeitbad Laguna wartet man auf den Startschuss für die Badesaison

Ulrich Senf
  • Di, 26. Mai 2020, 20:01 Uhr
    Weil am Rhein

BZ-Plus Ein Sicherheitskonzept ist bereits in Vorbereitung, das Freibad wäre rasch einsatzbereit. Ärgerlich für den Geschäftsführer ist , dass der Shutdown ganz neue Kosten entstehen lässt.

Schwimmmeister Marcel Rülke und sein T... den Freibadbetrieb rasch hoch fahren.  | Foto: Ulrich Senf
Schwimmmeister Marcel Rülke und sein Team könnten den Freibadbetrieb rasch hoch fahren. Foto: Ulrich Senf
1/3
"Wir sitzen in den Startlöchern. Fällt der Startschuss, könnten wir knapp zehn Tage später bereits eröffnen", fasst Carl-Stephan Matti, Geschäftsführer des Laguna Badelandes, die Situation zusammen, nachdem Tourismusminister Guido Wolf dieser Tage eine baldige Öffnung der Schwimmbäder in Aussicht gestellt hatte. Dabei ist der Betrieb unter den großen Dächern im Nonnenholz aktuell völlig runtergefahren. Einzig im Schwimmerbecken ist noch Wasser und ein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar