Account/Login

Interview

Impfarzt aus Efringen-Kirchen kritisiert, dass er fast nur Moderna erhält

Victoria Langelott
  • Sa, 08. Januar 2022, 10:11 Uhr
    Efringen-Kirchen

     

BZ-Plus Seit vielen Monaten setzt sich der Arzt Gerhard Kienle in Efringen-Kirchen für Impfaktionen ein. Dennoch bekommt er fast nur Moderna, weil Biontech vorrangig an die Kreisimpfzentren geht.

Jeweils 20 Leute helfen im Team bei de...en-Kirchen – so auch am Freitag.  | Foto: Jutta Schütz
Jeweils 20 Leute helfen im Team bei den Impfaktionen in der Halle Efringen-Kirchen – so auch am Freitag. Foto: Jutta Schütz
1/3
Der Aufbau einer Infrastruktur für das Impfen stellte Behörden vor einem Jahr vor Herausforderungen. Willkommen war da die Hilfe von Medizinern wie Gerhard Kienle, der sich aus dem Ruhestand zurückmeldete und das Kreisimpfzentrum (KiZ) unterstützte. Heute bietet er mit einem Team von Freiwilligen in Efringen-Kirchen weiter ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar