Account/Login

Aktion

In 72 Stunden renovieren Jugendliche den katholischen Gemeindekeller in Degerfelden

  • Maya Nikolic &

  • Mo, 22. April 2024, 17:02 Uhr
    Rheinfelden

     

BZ-Plus In Rheinfelden-Degerfelden haben Ministranten der katholischen Kirchengemeinde an der 72-Stunden-Aktion teilgenommen. An drei Tagen wurde ein Keller in einen Gemeinderaum umgewandelt.

Der fertige Keller im Panorama. Am Son... Renovierungsarbeiten fertig geworden.  | Foto: Marco Roschman
Der fertige Keller im Panorama. Am Sonntagnachmittag sind die Renovierungsarbeiten fertig geworden. Foto: Marco Roschman
1/4
In Degerfelden haben sich am Freitagmittag 28 Ministranten und der Freitagsclub Herten-Degerfelden vorgenommen, ihren großen Kellerraum zu renovieren, zu verschönern, wohnlicher zu machen – "cooler zu machen". Die Teilnehmer sind zwischen neun und 24 Jahre alt. Für die meisten ist es nicht die erste 72-Stunden-Aktion, an der sie teilnehmen, sagte die 19-jährige Elena Roschman. Einige von ihnen haben bereits an den 72-Stunden-Aktionen 2013 und 2019 teilgenommen oder ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar