Account/Login

Kriterien zur Bauplatzvergabe

In Bollschweil steigert ein Ehrenamt die Chance auf Wohneigentum

Gabriele Hennicke
  • Fr, 17. Juli 2020, 16:06 Uhr
    Bollschweil

     

BZ-Plus Der Bollschweiler Gemeinderat definiert Kriterien für die Vergabe von Bauplätzen in einem neuen Baugebiet: Ortsbezug, Kinder, Ehrenamt sind relevant. Die Preise starten bei 450 Euro pro Quadratmeter.

Wo heute Mais wächst, sollen bald Häuser gebaut werden.   | Foto: Gabriele Hennicke
Wo heute Mais wächst, sollen bald Häuser gebaut werden. Foto: Gabriele Hennicke
In mehreren Sitzungen beschäftigten sich Gemeinderat und Verwaltung in Bollschweil mit dem Baugebiet Südliche General-von-Holzing-Straße. Nun wurden Bebauungstypologie, Verkaufspreise für die Grundstücke und die Vergabekriterien festgelegt. Bis die Grundstücke verkauft werden, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar