Account/Login

Abwasserentsorgung

In Bonndorf ist Streit um eine geplante Verbrennungsanlage für Klärschlamm entbrannt

Verena Pichler
  • Mo, 25. September 2023, 10:45 Uhr
    Bonndorf

BZ-Abo Eine Verbrennungsanlage für Klärschlamm ruft in Bonndorf eine Bürgerinitiative auf den Plan. Sie befürchtet Auswirkungen auf die Umwelt. Der Investor sieht sein Vorhaben als Teil einer sauberen Abfallwirtschaft.

1/5
Im Jahr 2017 ist eine neue Verordnung zum Umgang mit Klärschlamm in Kraft getreten. Diese sieht vor, dass von 2029 an umfassende Vorgaben zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlämmen und Klärschlammverbrennungsasche gelten werden. Spätestens mit dieser Verordnung wurde damit ein Thema virulent, das Bernhard Stulz seit Jahrzehnten beruflich beschäftigt. Mit 17 Jahren hat der Diplomingenieur aus Grafenhausen im Landkreis Waldshut seine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.