Interview

In Degerfelden findet am Samstag der erste Dorfflohmarkt statt

Petra Wunderle

Von Petra Wunderle

Do, 11. Oktober 2018 um 22:59 Uhr

Rheinfelden

"Alle warten schon darauf": Für den Rheinfelder Ortsteil ist er eine Premiere, der erste Degerfelder Dorfflohmarkt. Organisiert wird er von Mutter und Tochter Amrein. Ein Interview

BZ-Mitarbeiterin Petra Wunderle sprach mit den beiden Organisatorinnen – Mutter und Tochter – Silvia und Jennifer Amrein, die die Veranstaltung im ganzen Dorf am Samstag 13. Oktober, von 10 Uhr bis 17 Uhr, planen. Der Erlös aus den Standgebühren geht an den Kulturring Degerfelden, so dass alle Vereine im Dorf etwas davon haben.

bz-ticket.de: Alle Flohmärkte in Südbaden
BZ: Finden Sie nicht, dass es schon genügend Flohmärkte gibt, warum jetzt auch in Degerfelden?

Silvia Amrein: Da muss ich deutlich widersprechen, denn es kann gar nicht genügend Flohmärkte geben. Gerade am Beispiel anderer Flohmärkte, sei es in Dörfern oder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ