Lockerungen

In der Gastronomie beginnt ein Aufatmen nach schwieriger Zeit

Karl-Heinz Fesenmeier

Von Karl-Heinz Fesenmeier

So, 06. Februar 2022 um 12:29 Uhr

Südwest

Der Sonntag Seit Beginn der Pandemie hat es die Gastronomie durch Einschränkungen schwer. Die neuen Lockerungen mit Aufhebung von Sperrstunde und 2G plus geben Gastronomen in der Region nun Hoffnung.

Die Gastronomie durchlebt seit Beginn der Pandemie harte Zeiten. Aber immerhin hat das Land nun Lockerungen in Kraft gesetzt, die die Gastronomen hoffen lassen. Die Aufhebung von 2G plus, der Sperrstunde und der Obergrenze von zehn Personen bei privaten Zusammenkünften in der Gastronomie könnten das Geschäft vielleicht wieder beleben.
Gastronomen sehen ohne Kontrollen große Erleichterung
Und eine weitere Erleichterung ist angekündigt: Die Gastronomen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung