Lahr

In der Peter-und-Paul-Kirche ist gezündelt worden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Dezember 2019 um 16:48 Uhr

Lahr

In dem Gotteshaus in Lahr haben Unbekannte sämtliche Kerzen angezündet. Dabei ist viel Wachs auf den Boden getropft. Es gab noch weitere Verschmutzungen.

Wachsflecken auf dem Boden der Peter-und-Paul-Kirche hat ein Messdiener am Montag gegen 17 Uhr festgestellt. Die Polizei geht davon aus, dass dies mit einer Zündelei im Bereich der Kerzenständer zusamenhängt. Sämtliche Kerzen in diesem Bereich seien angezündet worden.

Zudem seien in einer Kirche in der Bismarckstraße Sitzbänke stark verschmutzt worden. Bierflaschen und Verpackungsmaterial wurden hinterlassen.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 07821/2770 entgegen.