Neubaugebiet

In Ehrenkirchen soll ein Inklusives Wohnprojekt entstehen

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Mo, 08. Juli 2019 um 12:34 Uhr

Ehrenkirchen

Die Planungen im Neubaugebiet "Zwischendörfer-West" schreiten voran. Unter Federführung der Genossenschaft Oekogeno wird ein für Ehrenkirchen neues Inklusives Wohnprojekt entwickelt.

Die ersten Häuser stehen und sind bezogen im neuen Wohngebiet "Zwischendörfer-West". Doch es wird weiter gebaut und geplant. Mit einer ganz besonderen Planung beschäftigte sich der jetzt der Gemeinderat. Die Genossenschaft Oekogeno erläuterte ihr inklusives Wohnprojekt, das im Bereich zwischen der Krozinger und der Kientzheimer Straße sowie am Ambringer Ring entstehen soll: insgesamt sieben Mehrfamilienhäuser, drei davon mit Eigentumswohnungen – und alle barrierefrei. Derzeit läuft die Projektentwicklung.

Was gebaut werden soll, stellten Genossenschaftsvorstand ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ