Bundesbank

In Freiburg werden jährlich noch 1,6 Millionen D-Mark umgetauscht

Christian Engel

Von Christian Engel

Do, 04. Januar 2018 um 07:15 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Seit 16 Jahren gibt es den Euro – doch noch immer sind knapp 13 Milliarden Deutsche Mark im Umlauf. In Freiburg werden täglich zwischen 6000 und 7000 D-Mark umgetauscht.

Häufig stoßen Menschen bei Haushaltsauflösungen oder Renovierungen auf die ehemalige Währung. Da flattern dann eingenähte D-Mark-Scheine aus Gardinen, da klimpern Pfennige in der Keksdose im Küchenschrank, da rollt ’ne Mark unterm Kopfkissen hervor.

Für 1,95583 Mark gibt’s immer noch 1 Euro
Viele Menschen hätten ihr Geld damals daheim für schlechte Zeiten gehortet, sagt Axel Bernett, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ