Account/Login

Antigen-Schnelltests

In Freiburgs Randlagen gibt es kaum Corona-Teststationen

Jens Kitzler
  • Di, 04. Januar 2022, 09:00 Uhr
    Munzingen

BZ-Plus Wer in Freiburgs Ortsteilen am Tuniberg lebt, hat kaum Corona-Schnelltestmöglichkeiten. Das erschwert unter anderem die Nutzung von Bus und Bahn. In den Ferien sitzen so vor allem Schüler fest.

Zumindest Tiengen hat jetzt eine Teststation.  | Foto: Rita Eggstein
Zumindest Tiengen hat jetzt eine Teststation. Foto: Rita Eggstein
Längst haben sich Anbieter von Corona-Schnelltests mit ihren Containern und Zelten wieder über alle Stadtteile ausgebreitet, doch in den Randlagen ist das Angebot dünner. Damit wird es für Bürgerinnen und Bürger ohne ausreichenden Impfschutz beispielsweise schwierig, den ÖPNV zu nutzen. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar