Smarte Technologie

In Grenzach-Wyhlen lässt der Computer die Rollläden runter

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Do, 14. November 2019 um 08:29 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Intelligente Lichttechnik, Heizungssteuerung per App: Viele Gebäude der Gemeinde werden mittlerweile digital überwacht. Auch in die Technik der Hochrheinhalle wurde kräftig investiert.

Die Wohnung mit einer App kuschlig warm heizen, den Stromverbrauch per Smartphone kontrollieren oder die Lichter ferngesteuert ein- und ausschalten: Viele Menschen haben ihr Zuhause mittlerweile zu Smarthomes umgerüstet. Doch auch die Gemeinde hat die digitalen Möglichkeiten längst für sich entdeckt und nutzt die Technik in eigenen Gebäuden. Jüngstes Beispiel: die Hochrheinhalle.

Von außen sieht man der Mehrzweckhalle ihr Alter an, doch innen ist das Gebäude auf dem neuesten Stand der Technik und den Bedürfnissen der Nutzer angepasst. 1,4 Millionen Euro hat die Gemeinde in den vergangenen zwei Jahren investiert und ist damit noch rund 100.000 Euro unter dem Kostenplan ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ