Account/Login

In Laufen muss viel investiert werden

  • Sa, 22. Oktober 2016
    Sulzburg

     

Altenberghalle in Sulzburg-Laufen: Kritik an der Informationspolitik der Stadt zur Entwicklung der Kosten / Straßenneubau.

Kulturdenkmal  oder  Verkehrshindernis...n  gehen  die  Meinungen  auseinander.  | Foto: Ingeborg Grziwa
Kulturdenkmal oder Verkehrshindernis? Beim alten Waaghäuschen auf der Kreuzung Seilergasse/Eichgasse in Laufen gehen die Meinungen auseinander. Foto: Ingeborg Grziwa

SULZBURG. Über die Höhe der Gesamtkosten für den Neubau der Altenberghalle, die Außenanlage, die Gestaltung der Parkplätze und die Sanierung der Seilergasse informierte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung. Die Kostenschätzung von Landschaftsarchitekt Ralf Wermuth allein für die Gestaltung der Außenanlagen beträgt insgesamt 480 635 Euro. "Ein Betrag, der erschreckend hoch ist", sagte Bürgermeister Dirk Blens.

Gestaltung der Außenanlagen
Abzüglich der zu erwartenden Zuschüsse betrage der Eigenanteil der Gemeinde 446 000 Euro. Man befinde sich aber erst im Stadium der Vorplanung, betonte Bürgermeister Dirk Blens. Es werde versucht, diese Kosten durch Einsparungen noch zu reduzieren. Kosten von 500 000 Euro für das Hallenumfeld seien viel zu hoch, meinte Gemeinderat Harald ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar