Eine Verletzte

In Lörrach gab es einen Unfall mit drei Fahrzeugen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. Dezember 2019 um 12:16 Uhr

Lörrach

Ein Mercedesfahrer muss voll bremsen, weil ihm die Vorfahrt genommen wird. Infolge dessen fahren hinter ihm drei Fahrzeuge ineinander. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt.

An der Einmündung Lörrach-Brombach auf die B317 kam es am Donnerstag gegen 17.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine Mercedes-Fahrerin soll aus Brombach kommend auf die B317 eingefahren sein und hierbei die Vorfahrt eines in Richtung Steinen fahrenden Mercedes-Fahrers missachtet haben, meldete die Polizei am Freitag. Dieser konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindern.

Hinter dem Mercedes kam es in der Folge dann jedoch zum Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen. Hierbei wurde eine 36-jährige Mazda-Fahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Im Feierabendverkehr kam es durch den Unfall zu in beiden Richtungen zu Verkehrsbehinderungen.