Verkehrsplanung

In Lörrach soll eine neue Mobilität Vorfahrt erhalten

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Do, 05. September 2019 um 17:25 Uhr

Lörrach

Die Klimaschutzziele sind ohne einen neuen Verkehrsmix nicht zu erreichen – dafür muss in Lörrach aber noch viel passieren. Oberbürgermeister Jörg Lutz will das Thema energisch angehen.

Wenn die Stadt ihr Ziel erreichen will, 2050 klimaneutral zu sein, muss sich auch beim Thema Mobilität einiges bewegen. Weniger Autos, mehr Rad- und Fußverkehr, eine stärkere Nutzung des Nahverkehrs – was die Stadt tut, um dahin zu kommen, war jetzt Gegenstand eines Pressetermins. Gebe es weniger Autos in der Stadt, so nütze das nicht nur dem Klima, sondern es schaffe auch Platz, so Oberbürgermeister Lutz. Darum, versprach er, werde man das Thema energisch angehen.

Fußgänger
Immerhin 28 Prozent der Wege werden in Lörrach zu Fuß ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ