Quartier 5

In Müllheim sollen auf einen Schlag 100 neue Wohnungen entstehen

Benedikt Hecht

Von Benedikt Hecht

Do, 22. November 2018 um 14:23 Uhr

Müllheim

BZ-Plus Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben als Bauherrin und die Stadt Müllheim wollen in einem Pilotprojekt bezahlbaren neuen Wohnraum schaffen. Dabei sollen hundert neue Wohnungen entstehen.

Bezahlbaren neuen Wohnraum schaffen durch Nachverdichtung – unter Punkt sechs stand dieses Thema auf der Agenda des Gemeinderates Müllheim. In Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) als Bauherrin soll dies in kürzester Zeit möglich werden. Im "Quartier 5" zwischen der Schwarzwaldstraße und der Zielbergstraße, einer Wohnsiedlung der deutsch-französischen Brigade könnte dieses Pilotprojekt gelingen. Die BIMA stellte ihren Vorschlag gemeinsam mit dem Waldkircher Architekturbüro Fuchs und Maucher am Mittwochabend vor.

Wie kann es gelingen, günstigen Wohnraum zu schaffen? Eine Möglichkeit sind die Liegenschaften der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, der neuerdings ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ