Bericht aus Sibirien

In Russland geht vor der Parlamentswahl die Angst um

Stefan Scholl

Von Stefan Scholl

Do, 16. September 2021 um 15:25 Uhr

Ausland

BZ-Abo Der Giftanschlag auf Alexej Nawalny hat das politische Leben in Russland umgekrempelt. Der Wahlkampf vor der Parlamentswahl ist heftig. Wir haben die aktuelle Stimmung in Tomsk eingefangen.

Ob sie weiß, in welchem Zimmer Alexej Nawalny gewohnt hat? "Alexej Nawalny", die blonde junge Frau hinter der Rezeption des Hotels Xander lächelt lieb, "wer ist das?"
"Der Politiker, der hier vergiftet worden ist." Eine andere brünette junge Frau mischt sich ein: "Dazu geben wir keine Auskünfte."
"Verstehe, ein Museum haben Sie also noch nicht aus dem Zimmer gemacht?"
"Nein, das haben wir auch nicht vor." Ihr Lächeln wirkt säuerlich.
Dass Alexej Nawalny sehr wahrscheinlich hier mit dem Nervenkampfstoff Nowitschok vergiftet wurde, schadet dem Ruf des kleinen Vier-Sterne-Hotels im Zentrum von Tomsk bestimmt. Aber der Anschlag im August 2020 hat das politische Leben in ganz Russland beeinträchtigt, wenn nicht umgekrempelt. Auch in der sibirischen 470.000-Seelen-Stadt Tomsk.
"Die Leute erlauben mir, meine Plakate auf ihrem Privatbesitz aufzuhängen" Jekaterina Jeschowa Jekaterina lächelt von überall. Von Billboard-Ständern, von Scheunenwänden, Wellblech- und Holzzäunen. "Die Leute erlauben mir, meine Plakate auf ihrem Privatbesitz aufzuhängen." Jekaterina Jeschowa, 40, ist Kandidatin der liberalen Jabloko-Partei bei den Wahlen zum Regionalparlament des Gebiets Tomsk. Und Publikumsliebling. Sie kurvt in ihrem alten Nissan-Jeep durch ihren Wahlkreis "Wusowoj". Der beginnt am Leninprospekt, der Tomsker Prachtstraße, und endet in den Schlaglöchern ihres Heimatdorfs Dscherschinskoje auf dem anderen Tom-Ufer. Lokale Unternehmer hätten 16 Ladungen Schotter in den vergangenen sechs Wochen auf die holprigsten Straßen gekippt, freut sie sich. Wahlkampf mit dem Lastwagen.
Analyse: Ist ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung