Geduldsprobe

In Staufen werden drei Kreisverkehre gleichzeitig gebaut

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Mi, 12. Februar 2020 um 10:52 Uhr

Staufen

BZ-Plus Autofahrer und Anlieger in Staufen brauchen noch für einige Monate gute Nerven – denn bei den Bauarbeiten zur Ortsumfahrung werden gleich drei Kreisel auf einmal gebaut.

Einen Straßenkreisel zu bauen im laufenden Verkehrsbetrieb – meist mit mehrfach wechselnden Ampelanlagen – das erfordert einen Zeitaufwand von mindestens drei bis vier Monaten oder gar einem halben Jahr und mehr. Das belegen in jüngster Zeit mehrere Kreiselbauten im Südlichen Breisgau – in Bad Krozingen-Tunsel ebenso wie in Münstertal und Staufen. Hier lag der Ausbau des Wettelbrunner ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ