Desolater Haushalt

In Steinen fehlt selbst für Pflichtaufgaben das Geld

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Fr, 25. Oktober 2019 um 13:05 Uhr

Steinen

BZ-Plus Steinens Verwaltung bringt einen vom strengen Sparwillen geprägten Haushaltsentwurf in den Gemeinderat ein – nach monatelanger Vorarbeit. Die Investitionen werden auf null zurückgesetzt.

Nach monatelanger akribischer Vorbereitung hat die Verwaltung den Haushalt 2020 in den Gemeinderat eingebracht. Der Haushalt sieht Einsparungen bei den laufenden Kosten von rund 500.000 Euro vor, die Investitionen werden – mit Ausnahme der weiterhin darlehensfähigen Bereiche Wasser und Abwasser – quasi auf Null zurückgefahren. Damit soll laut Bürgermeister Gunter Braun – ein klares Signal in Richtung Landratsamt gesetzt werden, dass Gemeinde gewillt ist, ihre Finanzprobleme nunmehr tatsächlich in Griff zu bekommen.
Mühsame Vorarbeit:
"So etwas habe ich auch noch nicht gemacht", erzählt Rechnungsamtsmitarbeiterin Dagmar Reeb im Gespräch mit der Badischen Zeitung über das Zustandekommen des Steinener Sparhaushalts 2020. In ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung