Account/Login

Inklusiver Nahversorger

In Süddeutschland kommen immer mehr Dorfläden zurück – und leben Inklusion vor

Gabriele Hennicke
  • So, 20. März 2022, 12:33 Uhr
    Bad Krozingen

     

Der Sonntag Die Nahversorgung ist insbesondere im ländlichen Raum in Deutschland vielerorts zum Problem geworden. Doch an vielen Stellen schließen nun Integrationsläden diese Lücke- seit Kurzem auch in Bad Krozingen.

Der CAP-Markt  in Bad Krozingen bietet...er eine gut erreichbare Nahversorgung.  | Foto: Hans-Peter Müller
Der CAP-Markt in Bad Krozingen bietet den Bürgerinnen und Bürgern nun wieder eine gut erreichbare Nahversorgung. Foto: Hans-Peter Müller
1/4
Astrid Demming fährt ihren E-Rollstuhl an den Bistro-Tisch im Eingangsbereich des neu eröffneten CAP-Marktes in der Bad Krozinger Innenstadt und stellt ein Tablett mit Kaffee, Brezel und Berliner ab. Brezel und Co. gibt es im Backshop CAPpuccino, der ebenfalls zum Markt gehört. "Der Laden ist topp. Es gibt schöne breite Wege zwischen den Regalen, selbst für mich im Rollstuhl ist genügend Platz und die Regale sind gut sortiert", sagt sie. Wie viele ihrer älteren Bekannten sei sie froh, dass es mit dem CAP-Markt nun wieder einen gut erreichbaren Nahversorger in der Innenstadt gebe.
Arbeitsplätze für ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar