In Tiengens Innenstadt tut sich etwas

Roland Gerard

Von Roland Gerard

Do, 16. April 2015

Waldshut-Tiengen

400 Bürger bei Versammlung zu Sanierungsprojekt / Offene Fragen zu größerer Fußgängerzone / Beschluss vermutlich am 18. Mai.

WALDSHUT-TIENGEN. Aufbruchstimmung kennzeichnete die Bürgerversammlung, die sich in Tiengen mit dem Sanierungsvorhaben Innenstadt Süd befasste. Die Zahl von rund 400 Besuchern dokumentierte großes Interesse.

Die Investoren der beiden großen Geschäftshäuser am Sulzerring und auf dem Volksbankgelände, die im Mittelpunkt des Projekts stehen, wollen dieses Jahr mit dem Bau beginnen. Geplant ist, den autofreien Bereich um etwa 30 Meter nach Osten in die untere Hauptstraße zu verlängern. Enden würde die Fußgängerzone vor der Einfahrt zum Marktplatz, die frei bleibt. Die untere Hauptstraße wäre dann nicht mehr durchgängig ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung