Gemeinderat

In Windens Kanälen befindet sich zu viel Fremdwasser

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

Sa, 24. Juli 2021 um 11:03 Uhr

Winden im Elztal

BZ-Plus Die Schmutzwasserkanäle Windens sind an vielen Stellen undicht und müssen dringend saniert werden. Auf die Gemeinde kommen mittelfristig deshalb hohe Ausgaben zu.

In der letzten Sitzung des Gemeinderats Winden vor der Sommerpause standen zwei Themen aus dem Bereich der Abwasserentsorgung im Mittelpunkt. Als Beitrag zur Aufstellung eines Generalentwässerungsplans wurde das von der Gemeinde bestellte Fremdwassersanierungskonzept vorgelegt. Anschließend genehmigte der Rat noch die Anschaffung einer Technik zur Verminderung des Phosphoreintrags aus der Kläranlage in die Elz.
Der Gemeinderat nahm die Bestandserkundung des Fremdwassersanierungskonzepts zur Kenntnis und erklärte sich zur "zeitnahen" Erstellung eines Kanalsanierungskonzepts für die Windener Schmutzwasserkanäle bereit. Er tat dies auch als Signal an die Untere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung