In zehn Jahren Mitgliederzahl verdoppelt

ggw, bz

Von Gudrun Gehr & BZ-Redaktion

Fr, 07. Februar 2020

Kleines Wiesental

Imkerverein Kleines Wiesental betreut 322 Bienenvölker / Frühjahrskälte könnte zu Verlusten führen.

KLEINES WIESENTAL (ggw). Der Imkerverein des Kleinen Wiesentals kann einer steigenden Beliebtheit erfreuen. Bei der Hauptversammlung in Weitenau-Schillighof sagte Vorstand Willi Friedlin, dass sich die Mitgliederzahl seit 2010 auf 90 Personen mehr als verdoppelt habe. Der Altersdurchschnitt liege bei 58 Jahren. Im Verein gebe es nun 49 Aktive mit insgesamt 322 Bienenvölkern. Unter den Aktiven gebe es ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung