Hintergrund

Wie gefährlich sind Bakterien im Hundekot?

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Mi, 07. Juni 2017 um 00:22 Uhr

Infobox

Hunde scheiden mit ihrem Kot bakterielle Durchfallerreger wie Salmonellen und einzellige Parasiten aus, die den Menschen infizieren können.

"Berührt man Hundekot, ist eine Infektion mit einem Durchfallerreger prinzipiell möglich, die Wahrscheinlichkeit aber sehr gering", sagt Peter Kimmig, ehemaliger langjähriger Mitarbeiter im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ