Account/Login

Hintergrund

Wie gefährlich sind Bakterien im Hundekot?

Sebastian Krüger
  • Mi, 07. Juni 2017, 00:22 Uhr
    Umwelt & Natur

     

Hunde scheiden mit ihrem Kot bakterielle Durchfallerreger wie Salmonellen und einzellige Parasiten aus, die den Menschen infizieren können.

Unappetitlich: Hundehaufen  | Foto: dpa
Unappetitlich: Hundehaufen Foto: dpa
"Berührt man Hundekot, ist eine Infektion mit einem Durchfallerreger prinzipiell möglich, die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar