"Inklusion verändert alles"

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 26. Juni 2018

Müllheim

BZ-Plus Vortrag von Eva-Maria Armbruster im Christophorus-Werkzentrum.

MÜLLHEIM. "Inklusion verändert alle und alles. Wenn sie ernst genommen wird, ist sie ein radikaler Ansatz." Mit Sätzen wie diesen hat Eva-Maria Armbruster bei einem Vortrag im Werkzentrum der Christophorus Gemeinschaft in Müllheim über die gegenwärtige Lage und die Perspektiven der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben gesprochen. Armbruster, Vorstand für Sozialpolitik beim Diakonischen Werk Württemberg, war anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums von der Christophorus Gemeinschaft eingeladen worden.

Bislang kaum bemerkt von einer breiteren Öffentlichkeit vollzieht sich seit einigen Jahren ein grundlegender Wandel in der Frage, wie mit Menschen mit Behinderungen umgegangen werden soll. Das große Stichwort lautet Inklusion – in der öffentlichen Debatte fällt es meist im schulischen Bereich, doch wie Eva-Maria Armbruster eindrucksvoll ausführte, betrifft es konsequent gedacht alle Lebensbereiche: wohnen, arbeiten, die Freizeit, das kulturelle Leben und vielerlei mehr. "Inklusion kann die Rahmenbedingungen unserer Gesellschaft stark verändern – wenn wir es zulassen", so Armbruster.

Wie weit die Inklusion schon vorangeschritten ist und wie es damit weitergehen soll, das war denn auch das konkrete Thema, zu dem die Christophorus Gemeinschaft unter dem Titel "Darf’s nicht ein bisschen mehr sein? Inklusion trifft Wirklichkeit" am Freitagabend in ihr Werkzentrum ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ