Susanne Riekert hört beim Ortenaukreis auf

Integrationsbeauftragte wirft Handtuch

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Fr, 19. Juni 2009 um 16:49 Uhr

Ortenaukreis

Susanne Riekert, Integrationsbeauftragte des Ortenaukreises, hat nach nur 15 Monaten im Amt zum 1. Juli gekündigt.

Landrat Frank Scherer widerspricht in diesem Zusammenhang MdB Sibylle Laurischk (FDP) und betont: "Die Verwaltung will die Integrationsarbeit ohne Einschränkung fortsetzen." Riekert bedauerte gegenüber der BZ, dass der Kreistag Haushaltsgelder in Höhe von 189 000 Euro , für die Integrationsförderung bestimmt, bis Mitte November mit einem Sperrvermerk versehen hat. Sie vermisst eine angemessene Würdigung ihrer Arbeit.
Susanne Riekert wurde im Frühjahr 2008 zur Integrationsbeauftragten des Ortenaukreises erkannt. Seither hat sie eine Strategie entwickelt, wie Migranten noch besser ins ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung