OB-Wahl in Freiburg

Intensive Interviews statt Wahlkampfplatitüden: So waren die BZ-Kandidatentalks mit Stein, Salomon und Horn

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Sa, 14. April 2018 um 18:46 Uhr

Freiburg

Drei Kandidaten, drei intensive Interviews: Mehrere hundert Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten beim BZ-Kandidatentalk in der Wodanhalle eine lebhafte Debatte. Die Gespräche wurden in ganzer Länge aufgezeichnet.

Die Debatte brachte Monika Stein beim Thema faire Miete kurz ins Schwimmen. Dieter Salomon räumte ein, dass auch er die Brisanz beim Wohnungsbau zu spät sah, und Martin Horn, dass ein Leerstandskataster noch keine neue Wohnung bringt.
Fotos: BZ-Kandidatentalk zur OB-Wahl in Freiburg 2018
Früh ging’s los am Samstagmorgen in der Wodanhalle, und als Erste stellte sich Monika Stein den Fragen. Die Lehrerin und Stadträtin wird von einem linken Bündnis unterstützt. "Was ist eine faire Miete für 100 Quadratmeter kalt?", fragte sie Uwe Mauch, Leiter der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ