Account/Login

Lebendige Kultur

Internationaler Museumstag: Sieben Tipps für den Landkreis Emmendingen

  • &

  • Do, 16. Mai 2024, 12:00 Uhr
    Emmendingen

     

BZ-Plus Jüdische Geschichte, Handwerkskunst, Landwirtschaft: Am Pfingstsonntag ist internationaler Museumstag. Zahlreiche Museen des Landkreises Emmendingen öffnen mit einem Sonderprogramm.

Wer Käse liebt, wird das Käsereimuseum...h am Museumstag eine gute Gelegenheit.  | Foto: Ruth Seitz
Wer Käse liebt, wird das Käsereimuseum in Endingen kennen. Und wer es noch nicht kennt, dem bietet sich am Museumstag eine gute Gelegenheit. Foto: Ruth Seitz
1/3
Bereits zum 47. Mal findet in diesem Jahr der internationale Museumstag statt. Er wird jährlich vom internationalen Museumsrat Icom für den 18. Mai ausgerufen und in Deutschland an einem nahegelegenen Sonntag ausgetragen, in diesem Jahr am 19. Mai. Ziel des Museumstages ist es, auf die Museen in Deutschland aufmerksam zu machen und Besucherinnen und Besucher einzuladen, die Vielfalt der Museen zu entdecken.
Jüdisches Museum
Auch der Verein für jüdische Geschichte und Kultur Emmendingen beteiligt sich am internationalen Museumstag. Das Programm widmet sich der jüdischen Geschichte und Kultur im Jüdischen Museum Emmendingen, im Simon-Veit-Haus und auf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar