Inzlingen lässt kleines Baugebiet im "Seidenhof" erschließen

Johanna Hoegg

Von Johanna Hoegg

Mi, 28. Dezember 2011

Inzlingen

Ein Rückblick auf das Jahr 2011 in Inzlingen / Bürgermeister Muchenberger wünscht Buslinienverlängerung / Irritationen um die Grundsteuererhöhung.

INZLINGEN. Problemloser als noch vor Jahresfrist gedacht hat sich das zu Ende gehende Jahr für die Inzlinger Gemeindefinanzen entwickelt. Hoffnungen auf positive Entwicklungen in bescheidenem Maße machen sich Bürgermeister Marco Muchenberger und die Gemeinderäte. Denn es scheint ein gangbarer Weg gefunden, die finanziellen Verpflichtungen für die erweiterte Kinderbetreuung erfüllen zu können. Sie ist zentrales Thema für Baumaßnahmen am Katholischen Kindergarten St. Elisabeth und einige Verbesserungen für den kommunalen Erstelkindergarten. In der Erfolgsbilanz des Jahres steht ganz oben der Beschluss des Bebauungsplans für das Gebiet Seidenhof.
Auf dem ehemaligen Gewerbeareal sollen 16 Einzelhäuser mit maximal zwei Wohneinheiten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung