Account/Login

Gazakrieg

Israel steht wegen einer Völkermordklage vor Gericht

  • dpa

  • Do, 11. Januar 2024, 21:38 Uhr
    Ausland

     

Israel muss sich wegen der Angriffe im Gazastreifen erstmals wegen des Vorwurfs des Völkermordes vor dem Internationalen Gerichtshof verantworten. Südafrika hat das Land verklagt. Fragen und Antworten dazu.

Vusimuzi Madonsela (vorne rechts), Bot...ng vor dem Internationalen Gerichtshof  | Foto: Patrick Post (dpa)
Vusimuzi Madonsela (vorne rechts), Botschafter der Republik Südafrika in den Niederlanden, und Südafrikas Justizminister Ronald Lamola am Donnerstag bei der Eröffnung der Anhörung vor dem Internationalen Gerichtshof Foto: Patrick Post (dpa)
Was ist der Internationale Gerichtshof?
Der Internationale Gerichtshof ist das höchste Gericht der Vereinten Nationen. Dieses Weltgericht ist nicht zu verwechseln mit dem Internationalen Strafgerichtshof, der sich ebenfalls in Den Haag befindet. Dieser befasst sich mit individuellen Anklagen, während der UN-Gerichtshof über Konflikte zwischen Staaten entscheiden soll. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar