BZ-Interview

Ist das Turnen noch zu retten? Ein Gespräch über Misshandlungen und Machtmissbrauch

Laetitia Bürckholdt

Von Laetitia Bürckholdt

Di, 20. April 2021 um 15:32 Uhr

Turnen

BZ-Abo Am Mittwoch beginnt in Basel die EM im Turnen. Warum gibt es gerade in dieser Sportart vermehrt Fälle von Kindesmissbrauch? Flavio Bessi, Sportwissenschaftler der Uni Freiburg, im Interview.

An diesem Mittwoch beginnt in Basel die Europameisterschaft im Turnen. Die Sportart wurde immer wieder von Meldungen über Missbrauch und Misshandlungen erschüttert, zuletzt gab es Ende 2020 Vorwürfe von deutschen Turnerinnen aus dem Leistungszentrum Chemnitz gegen eine Trainerin (siehe Hintergrund). Warum ist ausgerechnet Turnen so anfällig für Missbrauchsskandale? Und ist die mehr als 200 Jahre alte Sportart als Leistungssport überhaupt noch zu retten? Das wollte Laetitia Bürckholdt im Gespräch mit dem Turnexperten Flavio Bessi von der Freiburger Universität erfahren.
BZ: Herr Bessi, schon in den 1980er und 90er Jahren war bekannt, dass in Ländern wie China oder den Ostblockstaaten im Turntraining heftiger Druck ausgeübt wurde und teils menschenverachtende Methoden zum Einsatz kamen. In den vergangenen Jahren wurde der systematische Missbrauch im US-Team der Frauen bekannt, Ende vergangenen Jahres kamen Misshandlungen in der Schweiz und in Chemnitz ans Licht. Auch in England, Belgien und den Niederlanden gibt es ähnliche Fälle. Warum ist der Turnsport besonders anfällig für solche Missstände?
Bessi: Ich glaube, dass es mit der Altersstruktur zu tun hat. Die Kinder fangen sehr früh an zu trainieren und es gibt eine ganz deutliche Identifizierung mit dem Trainer oder der Trainerin. Kinder können noch nicht so stark reflektieren, ob etwas richtig ist oder nicht, was ein vertrauter Erwachsener macht. Das Machtgefälle ist enorm. Auf der einen Seite eine erwachsene Person, die viele Stunden mit den Kindern zusammen ist, auf der anderen Seite Kinder, die nicht ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung