Mensch und Natur

Ist der Biber im Hochschwarzwald Freund oder Feind?

Nadine Klossek-Lais

Von Nadine Klossek-Lais

Fr, 06. August 2021 um 16:41 Uhr

Südwest

BZ-Abo Er ist in weiten Teilen Südbadens wieder heimisch geworden – und nicht unumstritten: Der Biber. Er unterhöhlt Straßen und gefährdet Kanäle, genießt aber besonderen Schutz. Ein Blick in den Schwarzwald zeigt das Konfliktpotenzial.

Für die einen ist er schützenswert, für die anderen eine Plage: Der Biber spaltet die Gemüter. In neun von zehn Kommunen im Hochschwarzwald ist der Nager bereits heimisch. Kaum ein Gewässer ist noch biberfrei. Entsprechend verärgert sind jene Gemeinden, denen er immer wieder Probleme bereitet – und die wegen des hohen Schutzstatus’ nicht viel an ihrer Lage ändern können. Sie fühlen sich alleine gelassen und fordern finanzielle Unterstützung.
"Mittlerweile zu einer richtigen Plage geworden"
Jürgen Lewke setzt sich an seinen Schreibtisch. "Ich hab’ da mal was vorbereitet", meint er vielsagend und blickt auf die Ausdrucke vor sich. Ein Biber, von Schlamm bedeckt. Ein Pritschenwagen, bis zum Rand gefüllt mit Geäst. Ein Regenauslass, vergittert. Für den Betriebsleiter der Kläranlage in Lenzkirch zeugen diese Bilder von all dem Ärger, den ihm der Biber seit Jahren macht. Sein Fazit: "Der ist mittlerweile zu einer richtigen Plage geworden."
Biber im Breisgau: Bötzinger Biber haben im Winter Appetit auf frische Rinden
So weit möchte man in Titisee-Neustadt nicht gehen – wenngleich der Biber auch dort allgegenwärtig ist. "Es gibt kein Gewässer, in dem der Biber nicht drin sitzt", sagt Ulrich Straub, der im Rathaus für den Wald und die Natur zuständig ist. Er selbst kann sich noch daran erinnern, als um die Jahrtausendwende der erste Biber in Ulm auftauchte. "Das war damals die Attraktion." Seither hat der Nager an Image eingebüßt. "Wir haben natürlich Konflikte gehabt ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung