Ist ein Anschluss nötig?

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Do, 12. November 2015

Weil am Rhein

Containerterminal im Rheinhafen reicht nicht als Begründung für eine zweite Autobahnzufahrt aus.

WEIL AM RHEIN. Drei Schweizer Logistiker würden gerne im Weiler Rheinhafen ein Containerterminal bauen. Die Stadt unterstützt das Vorhaben, macht aber zur Bedingung, dass das Autobahndreieck bei Märkt zu einem vollwertigen Autobahnanschluss ausgebaut wird. Die Entscheidung darüber liegt beim Bundesverkehrsministerium. Und das will vorab den Nachweis, dass eine weitere Autobahnzu- und abfahrt in Weil am Rhein überhaupt nötig ist.

Ende September haben sich deshalb Vertreter der Stadt, der drei Logistikunternehmen Swissterminal, Ultra-Brag AG und Danser Switzerland AG, die das Terminal bauen wollen, sowie des Weiler Rheinhafens ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung