Gesetz

Jäger blasen zum Protest: 2000 zu Demo am Landtag erwartet

dpa

Von dpa

So, 01. März 2015 um 20:29 Uhr

Südwest

War das Thema nicht durch? Obwohl der Landtag das neue Jagdgesetz längst verabschiedet hat, wollen nochmal 2000 Jäger dagegen protestieren. Sie fühlen sich nachträglich über den Tisch gezogen.

Gut drei Monate nach der Verabschiedung des neuen Jagdgesetzes durch den Landtag haben Baden-Württembergs Jäger noch einmal zum Protest gegen das Regelwerk aufgerufen. Am Mittwoch werden bis zu 2000 Jäger zu einer Kundgebung am Landtag erwartet. Gemeinsam wolle man den Politikern "den Marsch blasen" – was auch wörtlich genommen werden soll, wie Geschäftsführer Martin Bürner ankündigte.

Der Protest der Jäger richte sich gegen die sogenannte Durchführungsverordnung zum Gesetz, in der die Jäger "am Landtag vorbei" noch einmal mehr gegängelt würden, als ohnehin schon. So werde ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung