Account/Login

Nazi-Devotionalien auf Münchner Frühlingsflohmarkt

Jede Menge überklebte Hakenkreuze

Patrick Guyton
  • So, 21. April 2024, 20:37 Uhr
    Panorama

     

BZ-Abo Am Münchner Frühlingsflohmarkt auf der Wiesn ist am Samstag NS-Gut verkauft worden. Das Rote Kreuz als Veranstalter hat es nicht gemerkt.

Der riesengroße Frühlingsflohmarkt mit rund 1000 Ausstellern auf der Theresienwiese ist für viele Münchner ein fester Termin. Diesmal sahen die Besucher – laut "Süddeutscher Zeitung" ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.