Geschäftsführer geht

Jochen Lauber verlässt das Hofgut Himmelreich in Kirchzarten

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Do, 24. September 2020 um 19:14 Uhr

Buchenbach

Jochen Lauber verlässt das integrative Hofgut Himmelreich nach über zwölf Jahren als Geschäftsführer. Ihm hat die Inklusionseinrichtung viel zu verdanken.

Zum Jahresende verlässt der 48-jährige Betriebswirt Jochen Lauber den in ganz Deutschland anerkannten Inklusionsbetrieb im gegenseitigen Einvernehmen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.
Die zwölf Jahre als Geschäftsführer waren für ihn von einer wertschätzenden Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden sowie einer Teamarbeit auf Augenhöhe geprägt. Lauber, der sich all die Jahre mit viel Herzblut dafür einsetzte, dass Menschen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung