Johannes Bigge kehrt mit seinem Spiel immer wieder zum Jazz zurück

Daniela Gschweng

Von Daniela Gschweng

Mo, 21. Januar 2019

Efringen-Kirchen

Junge Jazzmusiker des Johannes Bigge Trio spielen in der Kulturscheune Rabe wie alte Hasen / Gleichgewicht zwischen Jazz, Klassik und Pop.

Da hatte der Flügel in der ehemaligen Scheune seine Freude: Geübt, wechselhaft und teilweise überragend gab das Johannes Bigge Trio am Samstagabend sein Können in der Kulturscheune Kleinkems zum Besten. Die drei Jazzmusiker machten auf ihrer Record-Release Tour für ihr zweites Album "Imago" einen Halt in der Region.
Der Berliner Jazzpianist Johannes Bigge ist mit seinen knapp 30 Jahren schon ein alter Hase. Sein erstes Jazz-Trio gründete er mit 16, das Johannes Bigge Trio entstand während seines ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung