Jazz

Johannes Mössinger stellt sein Quartett jm4 in Freiburg und Lörrach vor

Reiner Kobe

Von Reiner Kobe

Do, 08. November 2018 um 19:20 Uhr

Rock & Pop

Neue Partner, neuer Sound: Der Freiburger Jazz-Pianist hat ein neues Quartett gegründet. Das stellt sich bei Konzerten in Freiburg und Lörrach dem Publikum vor.

Auf den ersten Blick verwirrend ist die Vier, die neben den Kleinbuchstaben jm auf dem Plakat nach rechts oben gerückt ist. "jm hoch vier", sagt Johannes Mössinger, " ist unsere neue Erkennungsmarke". Fürwahr ist der umtriebige Freiburger Pianist, der sich bislang als Jazz-Solist und mit seinem New York Trio und New York Quartet einen Namen hat, mit Eifer dabei, wie er erklärt, "einen neuen Sound zu entwickeln und neue ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ