Account/Login

Johnson übersteht Misstrauensvotum

Peter Nonnenmacher
  • Di, 07. Juni 2022
    Ausland

     

Tory-Fraktion hatte am Montagabend die Vertrauensfrage gestellt / 148 von 359 Abgeordneten stimmten gegen den Premierminister.

Premierminister Boris Johnson  | Foto: DANIEL LEAL (AFP)
Premierminister Boris Johnson Foto: DANIEL LEAL (AFP)
. Bei der bisher ernstesten Kraftprobe mit seinen Gegnern in der eigenen Partei ist es Großbritanniens konservativem Partei- und Regierungschef Boris Johnson gestern am späten Abend gelungen, sich im Amt zu halten. In einer mit Spannung erwarteten Abstimmung in der Tory-Fraktion sprachen ihm jedoch nur 211 seiner Fraktionsmitglieder das Vertrauen aus. 148 stimmten gegen ihn.  Damit bleibt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar