Journalistin Tolu vorerst frei

Gerd Höhler und AFP

Von Gerd Höhler & AFP

Di, 19. Dezember 2017

Ausland

Deutsche in Istanbul aus Untersuchungshaft entlassen / Acht weitere Deutsche noch inhaftiert.

ISTANBUL. Die in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu kommt vorerst frei. Ein Istanbuler Gericht hob am Montag die Untersuchungshaft für sie und fünf weitere Inhaftierte auf.

Elf türkische Mitangeklagte in dem Verfahren bleiben aber in Haft. Und auch Tolu kommt nur unter strengen Auflagen frei: Sie darf die Türkei nicht verlassen und muss sich einmal pro Woche bei der Polizei melden. Der Prozess gegen sie soll fortgeführt werden. Tolu wurde am Montag erst auf eine Polizeiwache ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung