Impfzentrum

Jugendliche ohne Vorerkrankungen werden in Freiburg nicht geimpft

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Mi, 09. Juni 2021 um 20:05 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Im Freiburger Impfzentrum werden nur Jugendliche geimpft, die eine Vorerkrankung haben. Das Sozialministerium überlässt den Zentren selbst diese Entscheidung – Eltern wünschen sich Klarheit.

Theoretisch könnten schon Anfang Juli die letzten Erstimpfungen im Zentralen Impfzentrum stattfinden, denn nur bis dahin lässt sich aktuell garantieren, dass Impfwillige auch die zweite Dosis im Zentrum erhalten. Vorgesehen ist dessen Betrieb derzeit bis zum 15. August, Zeichen für eine Verlängerung gibt es ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung