Landkreis Emmendingen

Jugendliche saufen sich mehr als anderswo ins Koma – warum?

Annika Sindlinger

Von Annika Sindlinger

Mi, 05. August 2020 um 16:05 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus "Alkohol ist zu leicht zu bekommen": Der Landkreis Emmedingen hatte 2018 landesweit die fünfthöchsten Zahlen bei missbräuchlichem Alkoholkonsum Jugendlicher. Nun soll es mehr Prävention geben.

Die Zahl der jungen Menschen in Baden-Württemberg, die nach missbräuchlichem Alkoholkonsum in die Klinik eingeliefert werden mussten, ist im Jahr 2018 zurückgegangen. Das teilte das Statistische Landesamt Ende Juli mit. Der Kreis Emmendingen lag jedoch deutlich über dem Landesdurchschnitt und hat die fünfthöchsten Fallzahlen. Der Grünen-Landtagsabgeordnete und Kreisrat Alexander Schoch bat Landrat Hanno Hurth daher in einem Schreiben um die Thematisierung im Kreistag.
Rund 2500 Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren kamen 2018 für mindestens einen Tag und eine Nacht ins Krankenhaus, im Vorjahr waren es mehr als 2700 alkoholbedingte Behandlungen gewesen. Damit sank die Zahl der Behandlungen um acht Prozent. Seit 2010 sei ein Rückgang der Zahlen zu beobachten, heißt es vom Landesamt. Nur 2016 sei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung