Kenzinger Kulturtage starten mit besonderer Vernissage

Jung und Alt miteinander kreativ

Patrik Müller

Von Patrik Müller

So, 22. März 2009 um 15:44 Uhr

Kenzingen

Die Kenzinger Kulturtage starteten mit der Vernissage eines ungewöhnlichen Kunstprojekts: Junge und alte Menschen begegneten sich bei "Mal mit". Das Ergebnis: 15 farbenfrohe Acrylgemälde und viele Gespräche zwischen den Künstlern im Alter von 15 bis 93 Jahren.

KENZINGEN. "Eine Geschichte, die Nachahmung verdient", kommentierte Kenzingens Rathauschef Matthias Guderjan bei der Eröffnung.
Das Malprojekt der Jugendpflege, des Arbeitskreises Kultur und Soziales im Rahmen der Lokalen Agenda und des Kreisseniorenzentrum Maximilian Kolbe (die BZ berichtete) trug den Titel "Mal ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung