Kämpferin für die Mundart

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 24. Oktober 2017

Hausen im Wiesental

Die Elsässerin Liliane Bertolini war zu Gast im Hebelhaus.

HAUSEN (BZ). Gerlinde Gerspach, Vorstandsmitglied der Muettersproch-Gsellschaft, konnte im Hebelhaus viele Freunde der alemannischen Mundart, besonders des Elsässischen, begrüßen. Die Hebelplakettenträgerin von 2011, Liliane Bertolini aus Colmar, nahm ihre Zuhörer sofort mit ihrem melodisch klingenden Tonfall in der für hiesige Ohren doch etwas fremden Variante des Alemannischen in ihren Bann.

Sie bedauerte sehr den politisch erzwungenen Zusammenschluss von Elsass, Champagne-Ardenne und Lothringen zur Region Grand Est. Sogar im Wetterbericht heiße es jetzt Grand Est. Der einzige Vorteil ergebe sich für die Verwaltung dieses großen Gebietes, aber Paris habe "das Elsass verraten".
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung