Einer von 48

Kai Veser, Freie Wähler: "Handwerker sind auf das Auto angewiesen"

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mo, 12. August 2019 um 17:51 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Vom FEW-Azubi zum selbstständigen Unternehmer: Kai Veser ist mit seiner Biographie bei den Freien Wählern gut aufgehoben. Jetzt will er etwas bewegen und etwas gegen Politikverdrossenheit tun.

Wie Kai Veser zur Politik kam? Vielleicht durch den 2013 verstorbenen Alt-Stadtrat Gerolf Staschull, den er sehr schätzte und der sich bei den Freien Wähler engagierte. Staschull war einst Vesers Ausbilder bei der Freiburger Energie- und Wasserversorgung FEW gewesen und hatte einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung