Schönste Radtouren (2)

Kaiser-Tour: Mit dem Rad auf halber Höhe um den Kaiserstuhl

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

Di, 02. Mai 2017 um 00:00 Uhr

BZ-Plus Unterschätzen sollte man die Kaiser-Tour keinesfalls: Zwar ist sie technisch wenig anspruchsvoll. Man muss sich aber 1500 Höhenmeter und knapp 60 Kilometer erradeln.

Kondition braucht es. Und ein gutes Rad. Eines, das nicht jeden Rüttler und Schüttler an seinen Fahrer weitergibt. Und den entsprechenden Fahrer braucht es, der sich von Untergründen wie Schotter, Gras oder Rasengittersteinen nicht aus dem Gleichgewicht bringen lässt. Sowieso gilt: Unterschätzen sollte man die Kaiser-Tour, eine Radtour auf halber Höhe rund um den Kaiserstuhl, keinesfalls.

Zwar ist sie technisch wenig anspruchsvoll, aber satte 58,8 Kilometer und 1500 Höhenmeter – jeweils Auf- und Abstieg – kommen zusammen auf der Tour, die unter anderem über Vogtsburg, Königschaffhausen und Endingen führt. Immerhin ist der Kaiserstuhl an seiner höchsten Stelle, dem Totenkopf, 558 Meter hoch.

Eine Tour für Radler, die sich auszupowern wollen
Und eines ist sicher: Auch mit einem ständigen Auf und Ab wird’s irgendwann schweißtreibend, die Summe macht’s – die Kaiser-Tour ist für Radler, die Lust haben, sich auszupowern.

Seinen Namen soll der Kaiserstuhl vom deutschen Kaiser Otto III. haben. Der hatte im Jahr 994 in Sasbach ein Gericht einberufen, weshalb die Gegend ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ