Das Staunen hat Max Sauk auch mit 85 Jahren nicht verlernt

Reinhard Cremer

Von Reinhard Cremer

Di, 21. Oktober 2014

Kandern

Der in Hamburg geborene Künstler, der seit 1985 in Holzen lebt und arbeitet, feiert heute Geburtstag / Das Heitere und Schöne liegt ihm näher als die Tragik.

KANDERN-HOLZEN (cre). "Ich arbeite gerne. Dabei geht es mir immer noch am besten." So überzeugt spricht einer, der fast sein ganzes Leben der Kunst gewidmet hat. Der Maler und Bildhauer Max Sauk kann heute in Holzen auf 85 Jahre mit vielen Höhen und Tiefen, viel Freud, aber auch Leid zurückblicken.

Geboren wurde er in der Hansestadt Hamburg in ein gutbürgerliches Elternhaus. Sein Vater besaß ein Baugeschäft. Natürlich war geplant, dass die Söhne, Sauk hat einen vier Jahre ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ