Das Staunen hat Max Sauk auch mit 85 Jahren nicht verlernt

Reinhard Cremer

Von Reinhard Cremer

Di, 21. Oktober 2014

Kandern

Der in Hamburg geborene Künstler, der seit 1985 in Holzen lebt und arbeitet, feiert heute Geburtstag / Das Heitere und Schöne liegt ihm näher als die Tragik.

KANDERN-HOLZEN (cre). "Ich arbeite gerne. Dabei geht es mir immer noch am besten." So überzeugt spricht einer, der fast sein ganzes Leben der Kunst gewidmet hat. Der Maler und Bildhauer Max Sauk kann heute in Holzen auf 85 Jahre mit vielen Höhen und Tiefen, viel Freud, aber auch Leid zurückblicken.

Geboren wurde er in der Hansestadt Hamburg in ein gutbürgerliches Elternhaus. Sein Vater besaß ein Baugeschäft. Natürlich war geplant, dass die Söhne, Sauk hat einen vier Jahre ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung