Kant-Gymnasium wird für 18 Monate zur Baustelle

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Fr, 26. Juni 2020

Weil am Rhein

BZ-Plus Brandschutz, naturwissenschaftlichen Räumen und WC-Anlagen: Arbeiten sollen nächstes Jahr beginnen / Kosten: 5 Millionen Euro.

(nn). Dem Altbau des Weiler Kant-Gymnasiums steht ab dem zweiten Quartal des kommenden Jahres eine umfassende Sanierung bevor. Sie wird etwa 18 Monate lang dauern und den Unterricht erheblich tangieren. Weil jeweils acht Unterrichtsräume nicht zur Verfügung stehen, wird auf der Tartanbahn neben dem Schulhof ein Behelfsbau mit vier Ersatzzimmern errichtet, die übrigen vier Räume werden durch schulinterne Umorganisation ersetzt. Kosten wird die gesamte Sanierung rund fünf Millionen Euro.
Obwohl die Corona-Pandemie die städtischen Finanzen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung