Account/Login

Ausflugstipp

Kanufahren auf der "Alten Elz": Dem Eisvogel immer hinterher

Tamara Keller

Von

Sa, 04. September 2021 um 16:59 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Sie bietet Idylle und ein Wohnzimmer für Tiere: Die "Alte Elz". Doch da immer mehr Menschen auf ihr unterwegs sind, gibt es auch Konflikte – dabei ist die Perspektive aus dem Kanu einzigartig.

Moritz Mießeler hat...  | Foto: Tamara Keller
Moritz Mießeler hat... Foto: Tamara Keller
1/5
Es ist ein kurzer Augenblick, in dem etwas blau schimmert. Ein kleiner Vogel – kaum zu erkennen – fliegt vom linken Flussufer zum rechten. Er sieht ein bisschen aus wie Flit, der Kolibri in der Disney-Verfilmung von Pocahontas. "Das ist ein Eisvogel", ruft Thomas Mießeler, der bei der heutigen Fahrt hinten im Kanu sitzt und mit seinem Paddel das Boot steuert. Von der A5-Unterquerung bis zur Bahnbrücke wird der Eisvogel vor uns im Zickzack herfliegen. Ein Ablenkungsmanöver, um uns von seiner Brut wegzulocken.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar